thumb logo susv withText

Der Schweizer Unterwasser-Sport-Verband SUSV, versteht sich als Dachorganisation aller Taucherinnen und Taucher in der Schweiz. Der SUSV besteht seit 1957, ist politisch und konfessionell neutral. Der SUSV ist eine Non-Profit-Organisation.

Der SUSV setzt sich unter anderem dafür ein, dass Tauchen in der Öffentlichkeit als sichere und sinnvolle Freizeitbeschäftigung akzeptiert wird.

Der SUSV agiert unabhängig von allen Tauchorganisationen und vertritt die Interessen aller Taucherinnen und Taucher in der Schweiz bei Behörden und Verwaltungen.

Der Verband umfasst auch Aktivitäten wie Sport (Apnoetauchen, Unterwasserrugby, Unterwasserhockey, Flossenschwimmen, etc.), Biologie, Archäologie und die Unterwasserfotografie. Diese Aktivitäten werden in den entsprechenden Kommissionen gesteuert, in einzelnen Disziplinen werden auch Kurse angeboten.

Der SUSV besteht aus Taucherinnen und Tauchern jeglicher taucherischer Herkunft. Dem Verband kann man als Einzel- oder Clubmitglied beitreten.

Der SUSV publiziert für seine Mitglieder die hauseigene Verbandszeitschrift NEREUS.

Weitere Infos: www.susv.ch

Nächste Putzete

Die nächste grosse Limmat- Seeputzete findet wahrscheinlich im November 2019 statt.

Anforderungen an Taucher

  • Tauchbrevet CMAS D2 oder PADI-/SSI-AOWD
  • Flusstaucherfahrung
  • Tauchen ab Boot
  • mind. 50 Tauchgänge

Beim Check-In wird das Logbuch und das Brevet kontrolliert!

Nach oben